Über uns

"Spielst du täglich neue Sachen, wird dich das immer schlauer machen."

In unserem Kinderhaus in der Eckartsbergaer Straße in Bad Kösen bieten wir Betreuung im Krippen-, Kindergarten- und Hortbereich (0 – 14 Jahre) an. Vertrauensvolle Gespräche mit Ihnen als Eltern sind uns wichtig, um Ihr Kind mit seinen Eigenheiten besser zu verstehen und möglichst gut fördern zu können.


In der Elterncafeteria, bei Bastelnachmittagen und an den Elternabenden möchten wir aktuelle Informationen austauschen und gemeinsame Vorhaben planen. Natürlich schwatzen wir gern auch mal „zwischen Tür und Angel“ mit Ihnen; bei wichtigeren Dingen – und insbesondere für ein Gespräch zur Entwicklungsförderung Ihres Kindes – möchten wir uns aber ungestört Zeit für Sie nehmen und bitten Sie einen Termin zu vereinbaren.

Unser Träger /Unser Team

Der Elternverein Pusteblume e.V. hat im August 2004 diese Kindertagesstätte übernommen und mit Unterstützung engagierter Eltern und pädagogischer Fachkräfte kontinuierlich ausgebaut. Seit 2010 beleben wir die ehemalige Villa des Badearztes Groddeck an der Eckartsbergaer Straße. Wir Erzieherinnen sind uns einig in der pädagogischen Haltung, auf jedes Kind und seine besonderen Bedürfnisse einzugehen. Wir arbeiten in flexiblen Teams und bilden uns regelmäßig fort. Wir erstellen Tätigkeitspläne, um unsere Stärken gezielt einzusetzen und jedem einzelnen Kind gerecht zu werden.

Konzeption

Uns liegt vor allem am Herzen, die kindliche Persönlichkeitsentwicklung durch möglichst vielfältige Angebote anzuregen. Die günstige Lage unseres Kinderhauses erlaubt es, dass die Kinder ungefährdet Natur erkunden und erleben können. So sind wir ein „Haus der kleinen Forscher“ und pflegen die spielerische Schulung der fünf Sinne; als „Gesunde Kita“ mit Beeten und Beerensträuchern im Garten achten wir auf eine bewusste Ernährung. Besonderes Augenmerk legen wir auf die motorische und sprachliche Förderung der Jüngsten (Landesprogramm ‘Bildung elementar'); wir haben dazu seit 2002 die besondere Anerkennung als „Integrative Einrichtung“.

Ein paar Fakten

Wir betreuen Kinder ab der Geburt. Neben Krippe, Kindergarten und Hort bieten wir eine Krabbelgruppe an (alle 14 Tage am Donnerstag).

Mahlzeiten: Frühstück und Vesper werden in unserer Einrichtung zubereitet und kosten jeweils 0,50 €. Für das Mittagessen sind derzeit pro Tag 2,30 € zu entrichten, für Getränke pro Tag 0,20 €.

Unsere Mitteilungen über besondere Veranstaltungen, Elternabende und Vereinsversammlungen finden Sie am schwarzen Brett im Eingangsbereich des Kinderhauses, außerdem auf unserer Homepage. Bei Aktionen (Feste, Garteneinsatz u.a.) freuen wir uns über Ihre Mitarbeit und Unterstützung.

Als Ansprechpartner für alle Fragen stehen Ihnen gern und jederzeit die Leiterin, Frau Heike Reißig, und ihre Stellvertreterin, Frau Marion Kasper, zur Verfügung. Anmeldungen nehmen wir täglich während der Öffnungszeiten entgegen.